Sie sind hier: Engagement / Bereitschaften / Technik und Sicherheit

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Fachdienst Technik und Sicherheit

Foto: Zwei Helfer und eine Helferin legen Metallstäbe zurecht für den Aufbau einer Unfallhilfestelle.

Die Helferinnen und Helfer des Fachdienstes Technik und Sicherheit im DRK Bonn sind für die Logistik und Stromversorgung zuständig. Sie übernehmen die Wasserversorgung, das Aufstellen von Zelten und Einrichten von Unfallhilfestellen.

Auch die Inbetriebnahme der Feldküche und Überwachung der Sicherheit im Einsatz gehört zu den Aufgaben des Fachdienstes. Er berät Führungskräfte in Sachen Unfallverhütung und Arbeitssicherheit, überprüft regelmäßig technische Geräte und Material und führt entsprechende Nachweise darüber. 

Der Fachdienst stellt in der Einsatzeinheit eine Gruppe mit vier Helferinnen und Helfern. 
Mehrere Einheiten sind mit ihrem Personal und der Ausstattung in der Lage, auch bei längeren Einsätzen die erforderliche Infrastruktur für andere Einheiten zu erstellen und zu betreiben. Bei besonderen Schadenslagen, speziell bei chemischen oder radioaktiven Gefahren, gibt es zusätzlich ABC-Einheiten.