Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Familienbildung

Ansprechpartnerin

Frau
Klaudia Decker

Tel: 0228 9831 52
decker@drk-bonn.de

Endenicher Straße 131
53115 Bonn

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Familienbildung

Das Familienbildungswerk des Bonner Roten Kreuzes bietet ein vielfältiges Kursprogramm, das Sie und Ihre Familien durch den Alltag begleitet. Unser Angebot richtet sich insbesondere an Eltern in einer Lebensphase, in der sich vieles ändert. Väter und Mütter erhalten Anregungen und Anstöße für das Leben mit ihren Kindern, die zu mehr Gelassenheit und Sicherheit im Umgang mit Kindern führen. 

Angebote zur Bewegung, Gesundheit und Entspannung

Foto: Seniorinnen im Wasserbecken

Mit unseren gesundheitsfördernden Bewegungs- und Entspannungskursen wollen wir Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden fördern. Sie können vorbeugend etwas für Ihre Fitness tun, ihre Beweglichkeit verbessern oder vorhandene Beschwerden lindern.

In unserem Programm finden Sie auch Computerkurse, Sprachkurse und Gedächtnistrainings. Für pflegende Angehörige und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten wir Fortbildungen an. 

Wir bieten die Kurse in verschiedenen Stadtteilen an: Duisdorf, Auerberg, Holzlar, Medinghoven, Oberkassel, Friesdorf und Oberkassel. Welche Angebote es in Ihrer Nähe gibt, erfahren Sie, wenn Sie sich unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterladen.

Das Jahresprogramm 2016 der DRK-Familienbildung zum Download

Gerne können Sie das Programmheft auch anfordern unter 0228 / 9831-0.

Wir hoffen, dass Sie für sich, Ihre Familie und Freunde ein passendes Angebot finden und freuen uns auf Ihr Kommen.

Kurzübersicht über unsere Kursangebote

Seniorinnen führen Tanzbewegungen auf der Bühne auf.

Eltern und Kinder

Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern mit Kindern im Alter von ein bis drei Jahren. In den festen Gruppen können die Kinder erste Beziehung zu Gleichaltrigen knüpfen. Sie erhalten Spiel- und Bewegungsanregungen. Mütter und Väter finden in den Eltern-Kind-Gruppen Entlastung für den Alltag und können sich mit anderen Eltern austauschen. Die ausgebildeten Gruppenleiterinnen informieren über aktuelle Themen rund um Kind und Elternschaft und bieten ergänzenden Elterntreffs, um Erziehungsfragen zu vertiefen.

Erste Hilfe am Kind ist ein Angebot für Eltern, Erzieher, Tagesmütter, Babysitter und Kindergruppenleiter. Besonderheiten bei Verletzungen und Erkrankungen von Kleinkindern und Säuglingen werden vermittelt und geübt.

Bildungsangebote
Bridge für Anfänger, Aufbaukurs Bridge, Internet für Anfänger, Textverarbeitung für Anfänger, Digitalkamera und Computer, Ganzheitliches Gedächtnistraining, Aquarellmalerei 

Bewegung und Entspannung
Feldenkrais, Hatha Yoga, Wirbelsäulengymnastik, Gymnastik für Osteoporose-Betroffene, Fit fürs Leben, Sanfte Gymnastik für die ältere Generation, Wassergymnastik.

Aus- und Fortbildungen
Wer rastet der rostet – Sturzprophylaxe, Gedächtnistraining, Sitzgymnastik für Menschen mit Demenz, Ich habe sie/ihn doch geliebt – Hilfen für pflegende Angehörige

Sprachkurse
Deutsch als Fremdsprache, Französisch Auffrischung und Konversation