Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Bonn e.V.
Endenicher Straße 131
53115 Bonn
Telefon 0228 98310
Telefax 0228 983121

info@drk-bonn.de

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 608, 609, 610, 611, 800 und 845
Haltestelle Karlstraße

 

 

Unsere Broschüre

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Foto: Ein Baby schaut über die Schulter eines Rotkreuzhelfers
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Aktuelles und Informationen von Ihrem Roten Kreuz in Bonn

Kindergarten Ambulante Pflege Ehrenamt Erste-Hilfe-Kurse Hausnotruf

Aktuell: Flüchtlingshilfe

Liebe Bonnerinnen und Bonner, 

derzeit betreut das DRK in Bonn 1.300 Flüchtlinge in Bonn und Alfter. Gebraucht werden Geldspenden, damit wir größere Anschaffungen machen können, die den Flüchtlingen zugute kommen. Deshalb bitten wir Sie herzlich, uns mit Geldspenden zu unterstützen.

Für Sachspenden gibt es ein zentrales Lager am Kaiser-Karl-Ring, welche Spenden benötigt werden, finden sie hier

Derzeit wird in Bonn Beuel in der Maarstraße 96a eine Halle für die Aufnahme von 500 Flüchtlingen eingerichtet. Am 13.4 um 19:00 findet dort in Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn eine Informationsversammlung statt. 

Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich für die Flüchtlinge in der Maarstraße engagieren möchten, können sich gerne an die Ehrenamtskoordinatorin Frau Uhlig wenden: c.uhlig@drk-bse.de

 

Artikel in Haus und Grund zu unserer Flüchtlingsarbeit

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Herzlichst Ihr DRK Bonn

Unser Konto: DRK-Kreisverband Bonn, Sparkasse KölnBonn, BLZ: 370 501 98, 
Konto: 37150.
(BIC: COLSDE33XXX; IBAN: DE77370 501 98 00 000 37150)

Flüchtlingsreport aus Bonn ein Beitrag aus NRW.TV

Holzlar hilft – ein Bonner Beispiel für die eigentlich beispiellose Hilfsbereitschaft vieler Helferinnen und Helfer, die sich in ganz Deutschland um die Unterbringung, Versorgung und Integration der Flüchtlinge in ihrer Region kümmern.

 

 

Freie Stellen in verschiedenen Bereichen

  • Kindertagesstätte sucht Fachkraft für U3-Bereich
  • Rettungsassistenten(m/w) gesucht
  • Sozialpädagogen(m/w), Gesundheitspfleger(m/w) für Flüchtlingsarbeit gesucht
  • Mitarbeiter(m/w) für Hausnotruf und Fahrdienst für Menschen mit Behinderung gesucht

Hier geht es zu den Stellenangeboten

DRK-Zentrum in Bonn- Auerberg am 8. April eröffnet

Der Kreisvorsitzende des DRK, Georg Fenninger, begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste aus Politik, Verwaltung, Wohlfahrtsverbänden, Ortsausschüssen und die Nutzer der neuen Einrichtung.

Sein Dank ging an die bauausführende Firma Brings, die das Objekt unter Erfüllung des Kosten- und Zeitrahmens nach den Wünschen der Bauherren erstellt hat, an die Stadtverwaltung, die mit allen... [mehr]

Karnevalsorden für DRK

Beim Karnevalsempfang der Sparkasse KölnBonn erhielt der Vorsitzende des DRK Kreisverbandes Georg Fenninger für das ehrenamtliche Engagement der Hilfsorganisation einen Orden überreicht.

Es ist ein Unikat, das von einer Gesellin  der Gold- und Silberschmiede- Innung extra angefertigt wurde. Anna Mangold hatte die kreative Idee und gab dem Orden den Namen "Jeckchen wechsel... [mehr]

Ein offenes Begegnungstürchen zum Advent im Mackeviertel

Mehr als 50 Besucher kamen zum „Offenen Türchen“ am St. Barbaratag, 4. Dezember, ins DRK Quartiersbüro & Macke-Treff in die Vorgebirgsstraße 43 und feierten Advent.

Der Adventsbend im Quartiersbüro war einer der 24 Türen des Adventskalenders „unerwartet erwartet“, die das Katholische Bildungswerks Bonn in Kooperation mit der Pfarrgemeinde St. Petrus organisiert... [mehr]

Musikalischer Advent am St. Barbara-Tag im Quartiersbüro Mackeviertel

Das “DRK Quartiersbüro & Macke-Treff “ in der Vorgebirgsstraße 43 öffnet am St. Barbaratag, am 4. Dezember um 18 Uhr seine Tür.

Der russlanddeutsche Chor “Kalinka“ präsentiert Weihnachtslieder und lädt zum Mitsingen ein. Bewohner von Haus LebensArt im Mackeviertel und die Initiative „Mensch im Mittelpunkt“ (MIM) bieten... [mehr]

Spenden der Stiftung Brand an die Aktion Weihnachtslicht und Bonner Wohlfahrtsverbände

Das Kuratorium der Stiftung Brand spendet in diesem Jahr aus dem Erlös ihres Wertpapiervermögens einen Betrag von 10.900 Euro an die Aktion Weihnachtslicht des Bonner General-Anzeigers.

Mit diesem Geld werden gemäß dem Stiftungszweck vor allem alte und bedürftige Bonner Bürgerinnen und Bürger unterstützt, die sich schämen, Sozialhilfe zu beantragen.  Die Bonner... [mehr]

Sanitätswachdienste

Sanitätshelferinnen des DRK Bonn im Einsatz

Hier können Sie online sanitätsdienstliche Betreuung und andere Dienste des DRK Bonn für Ihre Veranstaltung anfordern.

Bitte füllen Sie das Online-Formular aus

Kursangebote

Foto: Erste-Hilfe-Kurs
Foto: A.Zelck / DRK

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.